LÜTZOWSTRASSE BERLIN

Wohn- und Geschäftsimmobilie in Neukölln

5% Zinsen
pro Jahr

  • Projekt von Immobilienexperten geprüft
  • Kurze Laufzeit von 18 Monaten
  • 100% gebührenfrei für den Anleger
B
Erfolgreich
finanziert
B
Investiert Funding goal
€ 548.000 € 500.000
Investitionszeitraum
18

LÜTZOWSTRASSE BERLIN

Erfolgreich finanziert 109.6%
€ 548.000 € 500.000 Fundingziel
Informationen zum neuen Immobilienprojekt

Das Projekt LÜTZOWSTRASSE BERLIN ist am 9. Mai 2017 mit einer Mindestinvestition von € 500, 18 Monaten Laufzeit und einem Zinssatz von 5% p.a. gestartet.

Immobilienstandort mit hoher Nachfrage

Das Objekt befindet sich im belebten Bezirk Mitte und dort im Ortsteil Tiergarten in zentraler Innenstadtlage und ist daher sehr gut vermietbar.

Nachrichten zum Projekt

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz:
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Rückruf anfragen
5,0% Zinsen p.a.
18 Monate Rückzahlung
  • Fundingschwelle........................................................................................................................................................................................................ € 450.000
  • Finanzierungsziel........................................................................................................................................................................................................ € 500.000
  • Funding Limit........................................................................................................................................................................................................ € 550.000
  • Anleger haben bereits investiert........................................................................................................................................................................................................€ 548.000
  • Mindestinvestition........................................................................................................................................................................................................€ 500
  • Restzeit bis zur Rückzahlung........................................................................................................................................................................................................ 16 Monate
LÜTZOWSTRASSE BERLIN
B
  • 5,0% Zinsen p.a.
  • 18 Monate Rückzahlung
  • Endfällig Zinszahlungen
  • 16 Monate Rückzahlung

Investment Übersicht

Feste Verzinsung von 5,00% p.a.

Keine Gebühren für den Anleger – weder Agio noch laufende Managementfee

Keine Nachschusspflicht für Anleger

Wachsender Berliner Immobilienmarkt

Immobilie ist vollvermietet

Bestehende Wohn- und Geschäftsimmobilie mit laufenden Mieteinnahmen

Eine Immobilie in unmittelbarer Nähe zur Potsdamer Straße

Abgetretene Gewinnverteilungsansprüche *

* Die zugunsten der Anleger bestellte Nachrangsicherheit in Form der Sicherungsabtretung von Entnahmeansprüchen der Gesellschafter des Emittenten bewirkt, dass die Gesellschafter vor vollständiger Rückzahlung des Darlehensbetrages (einschließlich Zinsen) nur eingeschränkt Entnahmen aus dem Vermögen des Emittenten vornehmen dürfen. Eine weitere Vermögensmasse, auf die bei Ausfall des Emittenten als zusätzliche Haftungsmasse zurückgegriffen werden kann, wird durch diese Sicherungsabtretung nicht bereitgestellt.


DAS INVESTMENTANGEBOT

Art der Vermögensanlage Nachrangdarlehen
Darlehensnehmer PLAB2 GmbH | Schulenburgring 2, 12101 Berlin
Darlehensvolumen 500.000 Euro
Verwendungszweck Erwerb, Aufteilung und Verkauf der Einheiten
Gebühren für Anleger Keine
Mindestanlagesumme 500 Euro
Zinsen 5,00 % p.a
Laufzeit 18 Monate
Rückzahlung Am Laufzeitende
Zinszahlungen Endfällig
Rotate screen Drehen Sie das Gerät,
um die gesamte Tabelle anzusehen.

DIE IMMOBILIE | LÜTZOWSTRASSE BERLIN

Immobilie Bestehende Wohn- und Geschäftsimmobilie in der Lützowstraße 68 |
Derfflingerstraße 1, 10785 Berlin
Baujahr 1904
Grundstücksfläche 578 m2
Einheiten 16 Wohnungen und 2 Gewerbeflächen
Gesamtmietfläche 1.891 m2*
*zzgl. einer nicht ausgebauten Einheit im Dachgeschoss
Währung Euro
Vermietungsstand 100%
Jahresmieteinnahmen (IST) 148.048 Euro
Geplantes Gesamtinvestitionsvolumen 6.670.000 Euro
Fremdkapital (Banken) 3.500.000 Euro
Eigenkapital 2.670.000 Euro
Rotate screen Drehen Sie das Gerät,
um die gesamte Tabelle anzusehen.

IMMOBILIE

PROJEKTPROFIL

  • Risikoeinschätzung von iFunded: B

    Auf der Plattform iFunded wird jedes Projekt anhand von 9 definierten Kriterien in eine von 5 Risikoklassen (A-E) eingeordnet. LÜTZOWSTRASSE BERLIN ist in der Risikoklasse B und somit vergleichsweise risikoarm.

    MEHR INFOS
  • Internationaler Emittent

    Emittent des Projekts LÜTZOWSTRASSE BERLIN ist die PLAB2 GmbH, die sich zu 100% im Eigentum der Placerat Berlin GmbH befindet. Geschäftsführer und alleiniger Gesellschafter der Placerat Berlin GmbH ist Herr Erlend Christoffersen, der als Immobilieninvestor seit 2014 ein Portfolio von Wohnimmobilien in Berlin aufbaut.

    MEHR INFOS
  • So werden die Anlegergelder verwendet

    Mit dem Nachrangdarlehen soll der Ankauf der Immobilie in Höhe von etwa 6.100.000 Euro mitfinanziert werden. Mit dem Erwirken einer Abgeschlossenheitsbescheinigung ist beabsichtigt, dass die finanzierende Bank das zur Verfügung gestellte Darlehen von 1.980.000 Euro auf bis zu 3.500.000 Euro aufstockt. Für das Projekt wurden Gesamtkosten in Höhe von 6.670.000 Euro kalkuliert.

    MEHR INFOS
  • Ausführliche Informationen zu diesem Projekt finden Sie im Investment-Exposé.

    WEITERE DOKUMENTE

STANDORT

CHANCEN UND RISIKEN

CHANCEN

RISIKEN

  • Feste Verzinsung von 5,00 % p.a.
  • Keine Gebühren für den Anleger – weder Agio noch laufende Managementfee
  • Keine Nachschusspflicht für Anleger
  • Wachsender Berliner Immobilienmarkt
  • Immobilie zu 100% vermietet
  • Abtretung des Gewinnverteilungsanspruch an Treuhänder zu Gunsten des Anlegers
  • Die Kosten der Sanierung können durch unvorhergesehene Ereignisse höher ausfallen.
  • Es kann sein, dass die Nachfrage für den Wohnungsverkauf nachlässt und die Preise am Markt nicht mehr durchgesetzt werden können, was den Projektgewinn reduzieren würde.
  • Für den Anleger besteht das Risiko eines Totalverlusts hinsichtlich der von iEstate vermittelten Vermögensanlage.
  • Darüber hinaus ist denkbar, dass beispielsweise eine individuelle Fremdfinanzierung des jeweiligen Anlagebetrags oder zu leistende Steuerbeiträge weitere Zahlungsverpflichtungen verursachen. Dies kann zur Zahlungsunfähigkeit des Anlegers führen.
  • Abgeschlossenheitsbescheinigung wird möglicherweise nicht erteilt: Finanzierende Bank stockt das Darlehen nicht auf
Rotate screen Drehen Sie das Gerät,
um die gesamte Tabelle anzusehen.

IFUNDED-RISIKOEINSCHÄTZUNG

B
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E

Für jedes Projekt auf iFunded wird das Risiko nach einem standardisierten Verfahren ermittelt. Dabei gibt es insgesamt neun Kriterien, mithilfe derer das Projektrisiko eingeschätzt wird. Je nach Ausprägung der einzelnen Risikokriterien werden Risikopunkte vergeben und am Ende addiert. Je nach Anzahl der Risikopunkte wird das Immobilienprojekt in eine der fünf Risikoklassen eingeordnet. Es gibt die Risikoklassen A bis E, wobei A für risikoarm und E für risikoreich steht. Hier können Sie sich das Bewertungsschema als PDF herunterladen.

Das Projekt LÜTZOWSTRASSE BERLIN kommt insgesamt auf 12 Risikopunkte und wird somit in die Risikoklasse B eingestuft. Diese Risikoeinschätzung setzt sich wie folgt zusammen:

Rotate screen Drehen Sie das Gerät,
um die gesamte Tabelle anzusehen.
Risikokriterium Ausprägung Risikopunkte
Fremdkapitalquote 52,47 % 2
Eigenkapitalquote 40,03 % 0
Makrostandort Berlin 0
Mikrolage Lützowviertel in Berlin-Mitte 1
Vermietungsstand 100% 0
Mieteranzahl >10 0
Entwicklungsphase Bestandsimmobilie mit wenig Instandhaltungsstau 1
Erfahrung Emittent Gesamtinvestitionsvolumen <50 Mio. € 4
Sicherheiten Persönliche Bürgschaft 2
Grundschuld 2. Ranges 2
Gewinnabtretungsansprüche 0
Insgesamt 12
*Hinweis: iFunded erbringt keine Anlageberatung und trifft mit der vorstehenden Risikoeinschätzung keine Aussage dazu, ob die Vermögensanlage der individuellen Risikoneigung eines Anlegers entspricht. Eine eigene Risikobewertung muss grundsätzlich durch den Anleger selbst erfolgen und wird durch die Risikobewertung von iFunded nicht ersetzt. Die Risikoeinschätzung basiert auf standardisierten Kriterien, die bei Auflegung der Vermögensanlage bewertet werden. Der tatsächliche Verlauf der Vermögensanlage in der Zukunft kann ungünstiger ausfallen. Auch bei einer niedrigen Risikoeinstufung besteht ein Verlustrisiko bis hin zum Totalverlust.

EMITTENT

UNTERNEHMERTEAM

Die PLAB2 GmbH ist die Darlehensnehmerin und die Käuferin der Immobilie an der Lützowstraße 68 | Derfflingerstraße 1. Sie ist zu 100% im Eigentum der Placerat Berlin GmbH. Geschäftsführer und alleiniger Gesellschafter der Placerat Berlin GmbH ist Herr Erlend Christoffersen. Herr Christoffersen ist ein Immobilieninvestor, der seit 2014 ein Portfolio von Wohnimmobilien in Berlin aufbaut, teilweise um diese auf längere Sicht zu halten und teilweise diese nach Sanierung zu verkaufen. Der Verkauf der durch die Placerat Berlin GmbH erstandenen Immobilien erfolgt sowohl global als auch durch den Verkauf einzelner Wohn- ggf. bzw. Geschäftseinheiten. Die Placerat Berlin GmbH wird von einem Berliner Expertenteam hinsichtlich der strategischen Planung und Optimierung des Portfolios unterstützt, das über jahrelange Erfahrung auf diesem Markt verfügt sowie die Trends und Entwicklungen der einzelnen Wohnlagen kennt.

MITTELVERWENDUNG

Mit dem Nachrangdarlehen soll der Ankauf der Immobilie in Höhe von etwa 6.100.000 Euro mitfinanziert werden. Mit dem Erwirken einer Abgeschlossenheitsbescheinigung* ist beabsichtigt, dass die finanzierende Bank, die Berliner Volksbank, das zur Verfügung gestellte Darlehen von 1.980.000 Euro auf bis zu 3.500.000 Euro aufstockt. Für das Projekt LÜTZOWSTRASSE BERLIN wurden Gesamtkosten in Höhe von 6.670.000 Euro kalkuliert. Es ist geplant, dass die im Rahmen des Crowdfunding gewährten Darlehen durch das aufgestockte Bankendarlehen zurückgeführt werden.

*Bescheinigung über die ausreichend bauliche Trennung (Abgeschlossenheit) von Wohn-/Gewerbeeinheiten oder Teileigentum von anderen Wohnungen und Räumen.

Maßnahme

Kosten inkl. MwSt.

Kaufpreis 5.300.000 €
Erwerbsnebenkosten 800.000 €
Aufteilungskosten 360.000 €
Instandsetzungskosten 190.000 €
Controlling 20.000 €
Gesamtkosten 6.670.000 €
Rotate screen Drehen Sie das Gerät,
um die gesamte Tabelle anzusehen.

FINANZIERUNGSSTRUKTUR

Dokumente

Damit wir Ihnen den besten Service auf unserer Plattform anbieten können, verwenden wir Cookies.
Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

OK